Mexiko Reich an Reserven

Wintershall Dea ist erst seit 2017 in Mexiko aktiv und hat sich in kürzester Zeit aussichtsreich auf diesem verheißungsvollen Markt positioniert.

Teilen
Wintershall Dea Produktionsstätte Ogarrio Mexiko
Credit
Wintershall Dea

Mexikos nachgewiesene Reserven gehören zu den größten weltweit. Nach seinem Einstieg 2017 baute sich Wintershall Dea in nur einem Jahr eine bedeutende Position im nationalen Öl- und Gasmarkt auf. Hierzu gehört die Betriebsführung für das produzierende Ölfeld Ogarrio. Zudem verfügt das Unternehmen über aussichtsreiche Explorationslizenzen. Mit der geplanten Übernahme von Sierra Oil & Gas sichert sich Wintershall Dea zudem einen beträchtlichen Anteil an Zama, einer der größten Flachwasser-Fündigkeiten der Welt.

Quickfact Mexiko
Wintershall Dea Karte Mexiko
Wo wir in Mexiko aktiv sind

Das Onshore-Ölfeld Ogarrio liegt im Südosten Mexikos, 100 Kilometer westlich von Villahermosa. Darüber hinaus hält Wintershall Dea im Golf von Mexiko Anteile an zehn Offshore-Explorationslizenzen: Im Tampico-Misantla-Becken ist das Unternehmen Betriebsführer der Blöcke 16 und 17 und ist am benachbarten Block 2 beteiligt. Im weiter südöstlich gelegenen Sureste-Becken operiert es Block 30. Ebenfalls im Sureste-Becken liegen die sechs Blöcke, die aus dem Portfolio von Sierra Oil & Gas stammen, dem Unternehmen, das Wintershall Dea übernehmen wird, wenn die Behörden zustimmen. An dem wichtigsten – Block 7, der einen Großteil der Zama-Fündigkeit beinhaltet – ist Wintershall Dea mit 40 Prozent beteiligt.

400
bis 800 Millionen Barrel Öläquivalente gewinnbare Reserven werden im Zama-Fund erwartet, an dem Wintershall Dea durch die Übernahme von Sierra Oil & Gas beteiligt ist.
9.400
Quadratkilometer Explorationsfläche erhält Wintershall Dea durch die Übernahme des Unternehmens Sierra Oil & Gas.
Wintershall Dea Produktionsstätte Ogarrio Mexiko

Im Ogarrio-Feld sind mehr als 100 Bohrungen aktiv.

Credit
Wintershall Dea
Ogarrio - Matures Feld mit Zukunft

Das Ogarrio-Feld wurde 1957 entdeckt. Seit 2018 hält Wintershall Dea einen 50-prozentigen Anteil sowie die Betriebsführung. Damit ist Ogarrio eines der ersten produzierenden Ölfelder Mexikos, in dem nach Liberalisierung des Energiesektors ein internationales Unternehmen Betriebsführer ist. Durch Nutzung seiner Expertise will Wintershall Dea die Produktionsmengen des maturen Feldes langfristig aufrechterhalten oder sogar steigern. Hierzu sind neue Bohrungen sowie technische Optimierungen geplant.

Wichtige Kontakte
Weiterführende Artikel
Wintershall Dea Argentinien
Wo wir sind

Argentinien

In Argentinien ist Wintershall Dea viertgrößter Gasproduzent – und Betriebsführer bei der Erschließung unkonventioneller Ressourcen.

 
Wintershall Dea Brasilien
Wo wir sind

Brasilien

2018 hat sich Wintershall Dea mehrere Explorationslizenzen in Brasilien gesichert und will sich in den kommenden Jahren eine Ressourcenbasis aufbauen. Die Entwicklungsmöglichkeiten werden nun intensiv analysiert.