Einkauf

Wintershall Dea setzt auf vertrauensvolle Lieferantenbeziehungen.

Teilen
Wintershall Dea Einkauf
Wintershall Dea Einkauf
Foto
Wintershall Dea

Als globaler Einkauf mit lokaler Präsenz in unseren Geschäftseinheiten beschafft Wintershall Dea Produkte und Dienstleistungen im Wert von jährlich deutlich mehr als einer Milliarde Euro. Mit unseren Lieferanten und Vertragspartnern arbeitet das Unternehmen vertrauensvoll und persönlich unter Einhaltung höchster Standards zusammen. Dazu qualifizieren wir unsere Lieferanten unter Berücksichtigung der folgenden Aspekte: Nachhaltigkeit, Beachtung der Menschenrechte, Qualität, Einhaltung von hohen technischen und HSE-Standards. Die Einkaufsentscheidungen trifft Wintershall Dea deshalb unter Berücksichtigung dieser Gesichtspunkte. Dabei ist das Unternehmen an fairen und langfristigen Lieferantenbeziehungen interessiert.

Grafik Einkauf Warnung Phishing
Grafik Einkauf Warnung Phishing

Der Einkauf von Wintershall Dea warnt Lieferanten vor gefälschten Bestellungen über Email-Adressen, die denen von Wintershall Dea nachgeahmt sind.

Bitte akzeptieren Sie nur Bestellungen, die von Email-Adressen mit der Domain @wintershalldea.com und @dea-group.com versendet wurden.

Sollten Sie Bestellungen erhalten, die von einer ähnlichen Email-Adresse stammen oder die aus anderen Gründen den Verdacht eines Betrugsversuchs begründen, kontaktieren Sie uns unter ordervalidation@wintershalldea.com; wir helfen Ihnen gern weiter.

Wintershall Dea Lagerstättenwasseraufbereitungsanlage
Wintershall Dea Lagerstättenwasseraufbereitungsanlage
Nachhaltigkeit in der Lieferkette – Unsere Erwartungen

Nachhaltigkeitsorientiertes Management der Lieferkette bedeutet für Wintershall Dea, bei unseren Lieferanten das Bewusstsein für unsere Erwartungen und Standards zu stärken.

Das Unternehmen erwartet von allen Lieferanten, dass sie die geltenden Gesetze und international anerkannten Umwelt-, Sozial- und Corporate-Governance-Standards (ESG-Standards) einhalten. Darüber hinaus, dass unsere Lieferanten alles daransetzen, diese Standards ebenso bei ihren Lieferanten und Subunternehmern umzusetzen.

Bei der Auswahl der Lieferanten sowie der Beurteilung neuer und bestehender Lieferbeziehungen sind für Wintershall Dea neben wirtschaftlichen Kriterien auch der Schutz der Umwelt, die Einhaltung von Menschenrechten, Arbeits- und Sozialstandards sowie Antidiskriminierungs- und Antikorruptionsvorgaben relevant.

Im Verhaltenskodex, den Sie im Downloadcenter finden, spiegelt sich unser Verständnis dieser ESG-Standards wider.

Sollten Sie Bedenken wegen rechtswidrigen Verhaltens oder Fehlverhaltens haben, wenden Sie sich bitte an die zuständige Compliance-Hotline der BASF.

Wir stellen uns unserer Verantwortung für Umwelt und Klimaschutz und gestalten unsere Prozesse so, dass Umweltauswirkungen sowie Energie- und Ressourcenverbrauch minimiert werden. Als Teil der Nachhaltigkeitsstrategie hat das Unternehmen an relevanten Standorten das Energiemanagementsystem DIN EN ISO 50001 eingeführt.

Vor diesem Hintergrund ist Wintershall Dea stark an einer verbesserten Energieeffizienz der von uns eingesetzten Maschinen, Anlagen, Produkte, Dienstleistungen oder Einrichtungen interessiert. Die Einkaufsentscheidungen werden deshalb auch unter Berücksichtigung dieser Gesichtspunkte getroffen. 

Beschaffungsaktivitäten

Ingenieur- und Baudienstleistungen, Anlagen:

  • Anlagenbau für die Öl- und Gasaufbereitung und Speicherbau
  • Ingenieurdienstleistungen/Studien
  • Maschinen, Apparate und Prozessleitsysteme
  • Pipeline- und Rohrleitungsbau

Bohrdienstleistungen und -anlagen, Geologie und Geophysik:

  • Bohrdienstleistungen, Schachtwartung und Ausstattung
  • HSE-Services
  • G & G Beschaffungsvorgänge (inkl. Seismic)
  • Beraterverträge
  • Studien
  • Logistik-Konzepte für New Ventures

IT, Facility Management, Verwaltung:

  • IT-/ CT-Ausstattung und -Services
  • Marketing und Messen
  • Zeitpersonal / Arbeitnehmerüberlassung
  • Beratungs-, Management- und Dienstleistungsservice
  • Facility Management und Entsorgung
  • Online-Informationen für Öl und Gas
  • Allgemeiner Bedarf
Wintershall Dea Neuquén Bohrturm
Wintershall Dea Neuquén Bohrturm
Dokumente für unsere Lieferanten

Mit der Fusion von Wintershall und DEA zu Wintershall Dea stellen wir sukzessive all unsere Dokumente um. Bis zum Abschluss dieser Umstellung, finden Sie hier alle weiter gültigen Dokumente für Lieferanten der ehemaligen Wintershall Holding GmbH und der ehemaligen DEA Deutsche Erdoel AG.

Kontakt
Wintershall Dea
Einkauf

Überseering 40
22297 Hamburg
Deutschland

Weiterführende Artikel
Wintershall Dea Merger
Merger

Gemeinsam noch stärker

Wintershall Dea ist das führende unabhängige europäische Erdgas- und Erdölunternehmen. Gemeinsam treten wir an, um Lösungen für einige der größten Herausforderungen der Zukunft beizutragen.

 
Straße Radfahrer Pferdekopfpumpen
Verantwortung

Verantwortung

Bei allen Aktivitäten wenden wir höchste Standards für Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz an. Dazu engagieren wir uns sozial und kulturell, um das gesellschaftliche Leben zu bereichern.